Vitaltour „Geheimnisvoller Lemberg“

Vitaltour „Geheimnisvoller Lemberg“

Zwar wird die Vitaltour erst am kommenden Sonntag (14.04.19) eröffnet, aber das heißt nicht, dass wir sie nicht laufen dürfen 🙂

Vor kurzem sind Kerstin und ich mit unserer „Reisegruppe Hinze“ die Tour zu 3/4 gelaufen. Die Autos haben wir am Parkplatz am Silbersee abgestellt. Die Runde um den See war aus zweierlei Hinsicht interessant:

  • Wir mussten aufpassen, wo wir hintreten, da unheimlich viele Kröten auf Wanderschaft waren.
  • Am Silbersee war eine Slackline gespannt, auf der jemand in luftiger Höhe balancierte. Beeindruckend! Ich könnte das nicht…

Kurze Zeit später stand dann unsere erste Rast auf den Plan. Tja, was soll ich sagen? Wir hatten wie immer zu wenig dabei 😀

Das reicht doch niemals…

Nach unserer ausgiebigen Rast wanderten wir aber tatkräftig weiter bis uns die Idee kam: „Kommt wir trinken was beim Schmittenstollen!“
Da fackelten wir natürlich nicht lange und nahmen den knapp 800m langen „Umweg“ in Kauf.

Da uns die Zeit dann etwas weglief, kürzten wir die Vitaltour ab und suchten nach den vielen in die Bäume geschnitzten Waldgeister.

Einer der vielen Waldgeister

Auf dem Rückweg Richtung Autos genossen wir den richtig schönen Tag, die entspannte Tour und was Superwetter! Irgendwann werden wir die Tour auch mal richtig laufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.